Google+ Followers

Freitag, 27. April 2012

Besonders kritisch für die Fortsetzung der bisherigen Kooperation zwischen den Großmächten dürfte die o.g. Politik der USA sein, einen Abwehrschirm gegen ballistische Raketen zu errichten. Der amerikanische Entschluss, den ABM-Vertrag aufzukündigen und trotz aller Konsultationsrhetorik unilateral zu entscheiden und zu handeln, belastet die Beziehungen mit Russland und China, aber auch mit den europäischen Staaten.

Werner Link: Hegemonie und Gleichgewicht der Macht